* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Liebe Marie,

wir schreiben heute den 10. Oktober 2010. Ein Tag, an dem Opa und ich Dir diesen Brief schreiben, ein Tag wie jeder andere, ein Tag an dem wir uns Zeit nehmen, um Dir unser Leben zu überlassen. Dass es Deinem Großvater nicht gut geht, weißt du. Du weißt auch, dass man Dinge, die man erledigt und in Sicherheit wissen will, nicht ewig vor sich herschieben soll. Wie oft hast Du uns das gesagt? Dieser Brief ist jetzt die 10. Fassung und Opa meint, dass die Zeilen endlich richtig gewählt seien. Wir haben vor einer halben Ewigkeit damit begonnen, ein Tagebuch über unsere Beziehung zu führen. Sowohl Opa als auch ich nahmen Stifte zur Hand und ein Blatt Papier. Wir schrieben uns Briefe und lassen sie nach unserem Tod für Dich binden. Wir möchten, dass Du unser Leben liest, über das wir schon Nächte zusammen diskutiert haben. Wir möchten, dass Du eine Verwendung dafür findest: sei es als eine Art Handbuch für Fehler, die man machen kann oder als eine Art Wegweiser zum eigenen Glück. Denn auch die große Liebe kann Arbeit, Sorge, Angst und Verzweiflung sein. Wir wünschen Dir zwar, dass Du nicht die selben Erfahrungen sammeln musst wie Deine Großeltern, können Dich davor aber nicht bewahren. Wir lieben Dich, unser Goldschätzelein! Lass es Dir ein Lichtlein im Herzen und in guten- wie in schlechten Tagen eine Quelle für neue Energie sein. Du hast Deinen alten Großeltern so viel gegeben und sie glücklich gemacht. Wir sind stolz auf Dich und wünschen Dir ein lehrreiches, schönes, spannendes, erfolgreiches und vielfältiges Leben. Wir wünschen Dir alles Glück der Welt. Wenn Du dies liest, winken wir Dir vom Himmel her zu und erwarten Dich in ganz, ganz ferner Zukunft. In aller Liebe, Deine Oma und Dein Opa
19.8.13 16:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung